Sie möchten über aktuelle Neuerungen informiert werden? Dann tragen Sie einfach hier Ihre E-Mailadresse ein und abonnieren Sie kostenlos unseren Newsletter:







  Startseite    
  Verkehrsrecht wird gern abgetan als Rechtsgebiet, das jeder Anwalt beherrscht, denn so schwer kann es ja gar nicht sein. Bereits die Zahl der Gesetze, die hier eine Rolle spielen ist jedoch beeindruckend:

  • Straßenverkehrsgesetz
  • Straßenverkehrsordnung
  • Straßenverkehrszulassungsordnung
  • Fahrerlaubnisverordnung
  • Ordnungswidrikeitengesetz
  • Strafgesetzbuch
  • Pflichtversicherungsgesetz
  • Versicherungsvertragsgesetz
  • Strafprozessordnung
  • Bürgerliches Gesetzbuch
  • Zivilprozessordnung

Damit sollte spätestens deutlich werden, dass gründliche Kenntnis der Materie sinnvoll ist und wenn man bedenkt, dass heute ein einmonatiges Fahrverbot weit größeren Schaden anrichten kann als eine zur Bewährung ausgesetzte Haftstrafe, dann ist der Gang zum Fachmann die logische Folge. Oder lassen Sie Ihre Ohrenschmerzen vom Urologen behandeln ?!

Die folgenden Inhalte befassen sich ausschließlich mit dem Verkehrsstraf-, Verkehrsbußgeld- und Fahrerlaubnisrecht.

Für Fragen rund um das Kfz-Versicherungsrecht, das Schadensrecht, den Autoneu- und Gebrauchtwagenkauf sowie zu Fragen der Garantie- und Gewährleitungsansprüche stehen wir ebenfalls zu Ihrer Verfügung.

Punktekiller


Senden Sie mir Ihren Bußgeldbescheid - Ihr Punkterisiko sinkt deutlich.
Ich berate und vertrete Sie gern bundesweit.
Bei Bestehen einer Verkehrsrechschutzversicherung besteht ein geringes Kostenrisioko für Sie - hier berate ich Sie und nehme Ihnen gern die Korrespondenz mit der Versicherung ab.

Bussgeld melden


HINWEIS in eigener Sache:


Über Anregungen und Kritik freue ich mich. Senden Sie mir doch einfach eine E-Mail.





Partner von











 
276121   

Ein Service der Rechtsanwaltskanzlei Molsbach + Bürger in Dresden.
Diese Seite behandelt unter anderem die Themengebiete Verkehrsstrafrecht, Verkehrsbußgeldrecht und Fahrerlaubnisrecht.